Biogen Deponie Späckmatt
Luterbach
Leistungsbeschrieb
Provisorische Baustrasse für Logistik 730t Asphalt
Baugrubenabschlüsse mittels Spundwände 6'700m²
18 Kleinfilterbrunnen à 9m Tiefe für Wasserhaltung
Triagierter Aushub 21'000m³
Auffüllung mit Wandkies 30'000m³
Bauzeit
März – September 2021
Bausumme
CHF 2.5 Mio.
Bauführer
Cedric Berrut
Gruppenführer
Jürg Siegenthaler
Bauherr
Bau- und Justizdept. Kt. Solothurn, Hochbauamt
Bauleitung
BSB + Partner, Biberist
Referenzperson
Thomas Mühlethaler / 032 671 22 22
biberist@bsb-partner.ch
Weitere Informationen
Das kontaminierte Material wurde beim Aushub visuell beurteilt und mit einer Haufengrösse von je 200m³ entsprechend zwischengelagert, wo es chemisch beprobt wurde für die Entsorgungsevaluierung der richtigen Deponie.

Für die Mengenkontrolle wurde eine mobile Lastwagenwaage mit einer digitalen Wägung eingesetzt. Zusätzlich wurde von jeder LKW-Ladung ein Foto gemacht.
Kontakt
Marti AG Solothurn
Bielstrasse 102
4503 Solothurn
Tel +41 32 625 07 07
info@marti-solothurn.ch
 
Marti AG Solothurn
Bielstrasse 102
4503 Solothurn
+41 32 625 07 07