Strassenbauer/-in EFZ

Strassenbaupraktiker/-in EBA


Was macht ein Strassenbauer oder Strassenbauerin?

Die klassischen Strassenbauarbeiten umfassen Erd-, Beton- und Belagsbau. Strassenbauer erstellen Entwässerungen, Werkleitungen, Fundationsschichten, Randabschlüsse, Pflästerungen, Betonobjekte, Planien und Beläge aller Art, von der Baustelleninstallation bis zur Übergabe des fertigen Bauwerks an die Bauherrschaft. Maschinen und Geräte, welche die vielseitige Arbeit erleichtern, weiss der Strassenbauer gekonnt zu bedienen und einzusetzen.


Wie lange dauert die Ausbildung?

Lehrzeit: EFZ 3 Jahre / EBA 2 Jahre
Abschluss: Eidg. Fähigkeitszeugnis Strassenbauer/-in EFZ resp. Eidg. Berufsattest Strassenbaupraktiker/-in EBA
Weiterbildungsmöglichkeiten: z.B. Strassenbaupolier, Bauleiter, Bauführer oder Bauingenieur


Welche Voraussetzungen brauchst du?

Vorbildung:

  • Abgeschlossene Volksschule

Anforderungen:

  • Handwerkliches Geschick

  • Praktisches Verständnis

  • Zuverlässigkeit und Ausdauer

  • Teamfähigkeit

  • Wetterfestigkeit

  • Körperkraft

  • Robuste Gesundheit

Marti AG Solothurn
Bielstrasse 102
4503 Solothurn
+41 32 625 07 07
+41 32 625 07 17