Kaufmann/-frau EFZ


Was macht ein Kaufmann oder eine Kauffrau?

Kaufmännische Angestellte sind in der Lage, ein sehr breit gefächertes Arbeitsfeld zu bewältigen. Ihr Aufgabengebiet geht von der betriebsinternen und -externen Administration über Marketingaufgaben bis hin zum Finanz- und Rechnungswesen. Weiter verhandeln sie mit Lieferanten oder überwachen den reibungslosen administrativen Ablauf der Produktion. Kaufmännische Angestellte braucht es in jedem Unternehmen, entweder als Allrounder im Kleinbetrieb oder als Sachbearbeiter einer Abteilung in einer grösseren Firma.


Wie lange dauert die Ausbildung?

Lehrzeit: EFZ 3 Jahre
Branche: Dienstleistung und Administration
Abschluss: Eidg. Fähigkeitszeugnis Kaufmann/-frau EFZ (B, E Profil)
Weiterbildungsmöglichkeiten: z.B. zum Fachmann Finanz- und Rechnungswesen, Marketingfachmann, Treuhänder, HR-Fachmann, Betriebswirtschafter oder Betriebsökonom


Welche Voraussetzungen brauchst Du?

Vorbildung:

  • Abgeschlossene Volksschule mittlere oder oberste Schulstufe

  • Fertigkeit in Tastaturschreiben

Anforderungen:

  • Interesse an kaufmännischen Arbeiten und an der Computerarbeit

  • Fähigkeit, Zusammenhänge zu verstehen, gute Auffassungsgabe

  • Mündliche und schriftliche Sprachgewandtheit

  • Kommunikationsfähigkeit

  • Selbstständigkeit, Zuverlässigkeit, Organisationsfähigkeit

  • Flair für Zahlen

Marti AG Solothurn
Bielstrasse 102
4503 Solothurn
+41 32 625 07 07
+41 32 625 07 17